loading.svg

Presse

„Das ist nicht antiquiert, sondern in!“

Neue Westfälische Zeitung
Interview mit DKG-Vorstandsmitglied Birte Steinkamp zur Frage: Ist Etikette von gestern? mehr...

Wie macht ihr das eigentlich?

freundin
Experten beantworten in der "freundin" knifflige Alltagsfragen zum Thema "sich richtig verhalten". mehr...

Wie modern sind gute Manieren?

WDR 4
Birte Steinkamp und Linda Kaiser standen für die WDR 4 Sendung "Mittendrin" am 17.02.2018 Rede und Antwort. mehr...

Der Emoji-Knigge: Was darf ich und was nicht?

Ein TV Beitrag von RTL Hessen unter Mitwirkung von Michael Mayer, Kniggebenefit, gesendet am 9.3.2018 mehr...

„Kein Mensch muss ständig essen und trinken“

Leipziger Volkszeitung
Knigge-Trainerin Frauke Weigand über "To go"-Mentalität und Wertewandel in der Gesellschaft mehr...

DKG e.V. – Mitgliederversammlung 2018

Die Mitgliederversammlung der Deutschen-Knigge-Gesellschaft fand am ersten Märzwochenende in Dresden statt. Während der Tagung standen die aktuellen Knigge-Regeln nur am Rande auf der Agenda. „Die Regeln bleiben weitgehend konstant“, so Clemens Graf von Hoyos, Vorsitzender des Vorstands der DKG e.V., die ihren Sitz in Essen hat. „Wichtiger ist es uns, auf die Entwicklungsprozesse in der Gesellschaft zu reagieren, die auch Auswirkungen auf den Umgang miteinander haben.“ mehr...

Coaching, Consulting, Training: Mit gutem Stil und Eindruck zum Erfolg!

wd | Sommerausgabe 2017
Ein Beitrag über gute Umgangsformen von Rita Deutschenbauer für die wd | Sommerausgabe 2017. mehr...

Capito Benimmschule mit Susanne Erdmann

Augsburger Allgemeine
Susanne Erdmann erklärt auf der Kinderseite der Augsburger Allgemeine, was sich gehört und was nicht. mehr...

Übers Wetter reden oder nicht? – So gelingt der Small Talk

Augsburger Allgemeine
Ob mit der Klassenlehrerin, Kommilitonen, Kollegen: Small Talk will gelernt sein. Susanne Erdmann verrät, welche Themen sich eignen und wie man ein Gespräch elegant beendet. mehr...

Interview mit Katharina von Bruchhausen

Dolomiten
Die Tageszeitung Dolomiten traf Katharina von Bruchhausen zum Gespräch über gepflegte Manieren und gutes Benehmen zu Tisch. mehr...

Wissen, was sich im Netz gehört

Die Zeit
Die Telekom möchte 101 Regeln für digitales Leben etablieren. Doch Benimmregeln sind nur gut, wenn sie sozialen Austausch fördern, statt dessen, was uns trennt. mehr...

Adel und Etikette – Ein Interview mit Clemens Graf von Hoyos

TWEED
TWEED traf den Angehörigen eines der tradionsreichsten Adelsgeschlechter Europas zum Gespräch über Regeln und die Frage, wie man sie gekonnt bricht. mehr...

101 Regeln für das digitale Benehmen

Die Welt
Wenn es um die Manieren der Gesellschaft 2.0 geht, ist das Zeugnis weitgehend vernichtend: Auf digitale Weise bohren wir in der Nase, kauen Fingernägel und kippeln mit den Stühlen. mehr...

Interview mit Moritz Freiherr Knigge

Wirtschafts Woche
Moritz Freiherr Knigge erklärt, warum man wieder „Gesundheit“ sagen darf, welche Knigge-Regeln heute noch gültig sind und warum man auch in der Krise nicht die Ellenbogen ausfahren sollte. mehr...

Knigge für den Aufzug

Stuttgarter Zeitung
Wer höflich ist, punktet. Doch welche Benimm-Regeln gelten eigentlich im Fahrstuhl? Ein Interview mit Ursula Diel. mehr...

Stil und Benehmen – Ein Interview mit Christoph Steuer

tv14
Exklusiv in tv14 verrät Benimm-Experte Christoph Steuer von der Deutschen Knigge Gesellschaft die wichtigsten Regeln des guten Benehmens. mehr...